SPD im „Alten Spital“ in Staufen

Veröffentlicht am 22.07.2018 in Kreisverband

Im Zuge seiner monatlichen Besuche besichtigte der SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald am 19. Juli den Tagespflegestützpunkt „Altes Spital“ der Sozialstation „Südlicher Breisgau“ in Staufen.

Nach der herzlichen Begrüßung durch Waltraut Kannen, der Leiterin der Sozialstation, hatten die Genossinnen und Genossen Gelegenheit, das aus dem 16. Jahrhundert stammende und für mehr als 2 Millionen Euro völlig modernisierte Spitalgebäude zu besichtigen. Die Stadt Staufen als Eigentümerin des Gebäudes hat es der Caritas als Träger der Pflegestation zur Verfügung gestellt. Hier beeindruckte die architektonisch sehr gelungene Rekonstruktion der inneren Bereiche des Gebäudes bei gleichzeitiger Erhaltung seines historischen Charakters. Das Haus dient heute der Tagespflege von 20 Seniorinnen und Senioren, die von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr umsorgt werden. Für ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohlergehen sorgen vier engagierte Pfleger und Pflegerinnen in einer familiären Atmosphäre. Der Tagesablauf wird bestimmt durch gemeinsame Mahlzeiten und durch individuell gestaltete Aktivitäten, die sich nach den Wünschen der pflegebedürftigen Gäste richten.

Die im Anschluss stattfindende Gesprächsrunde konzentrierte sich auf den Charakter der Einrichtung. Waltraut Kannen unterstrich den Leitgedanken der Arbeit mit den Menschen in der Pflegestation: Zuerst ginge es um das Wohlergehen des Einzelnen und dann um seine finanzielle Situation. Die Kosten würden von der Pflegeversicherung je nach Schwere und Aufwand mit einem individuellen Eigenanteil erstattet. Die Genossin und Genossen waren beeindruckt sowohl von dem Engagement des Pflegeteams als auch von der hohen Qualität der Innenarchitektur. Die Vorsitzende des Kreisverbandes, Genossin Birte Könnecke, bezeichnete das “Alte Spital“ als ein gelungenes und positives Beispiel in der deutschen Altenpflege bei all den negativen Berichterstattungen über den Pflegenotstand in Deutschland. Zum Schluss bedankte sie sich für die herzliche Führung und bot der Sozialstation weitere Gespräche zur Fortentwicklung dieser Art von Pflege im südlichen Breisgau.

Henry Kesper

 
 

Termine im Kreisverband

Alle Termine öffnen.

26.07.2019, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr
SPD Fraktion vor Ort
Stadtscheuer, Waldtorstraße 3, 79761 Waldshut-Tiengen
Der Sozialstaat als Partner – darüber wollen die SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Schwarzelühr-Sutter (Parlamen …

27.07.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Sommerferienprogramm - Lebensgarten Dreisamtal
Acker „Lebensgarten Dreisamtal “
Solidarische Landwirtschaft im Dreisamtal: Ackerführung, Ernte & Rohkost-Picknick WO: Acker „L …

30.07.2019, 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sommerferienprogramm- Fahrradtour Staufen
Bahnhof Staufen
Fahrradtour von Staufen nach Fessenheim und zurück, in Fessenheim Besuch des Schoelcher Museums   …

03.08.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Sommerferienprogramm - Wanderung Lenzkirch
Kurhaus Lenzkirch
Wanderung rund um Lenzkirch Wegstrecke ca. 9 - 10 km Einkehr im Brauereigasthaus Rogg oder im …

Suchen

Rot-wild im Schwarz-wald

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Mahnwache gegen Atomkraft

Seit dem 18.04.2011 finden in Müllheim und in Breisach kontinuierlich Montagsmahnwachen statt. In Breisach ist der SPD-Ortsverein Ausrichter, in Müllheim ist die SPD auch mit im Boot. Nähere Informationen finden Sie beim SPD-Ortsverein Breisach.