Ellen Brinkmann mit Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet

Veröffentlicht am 07.11.2017 in Kreisverband

Wir freuen uns sehr, dass unsere langjährige Kreisrätin Ellen Brinkmann gestern mit der höchsten Auszeichnung unserer Partei, der Willy-Brandt-Medaille, für ihr beispielloses soziales Engagement über viele Jahrzehnte hinweg geehrte wurde. Gernot Erler hielt die Laudatio und führte beinahe schon penibel die Verdienste Ellens auf. Trotzdem hatten alle anderen Gratulanten vom Bürgermeister bis zum Pfarrer bis zum Vorsitzenden der AWO noch dieses und jenes zu ergänzen.

Die beste Zusammenfassung vielleicht: Dieses Engagement hätte auch für zehn Leben gereicht und dann wäre es noch viel.

Anstelle einer Wiederholung aller Verdienste veröffentlichen wir hier das Grußwort unseres Fraktionsvorsitzenden Reiner Zimmermann:

Liebe Ellen,

„Denn die im Schatten sieht man nicht“, dieser Problematik hast Du Dich im Sinne Berthold Brechts ein Leben lang gewidmet! Die Kreistagsfraktion gratuliert Dir, liebe Ellen, sehr herzlich zur Verleihung der höchsten Auszeichnung unserer Partei! Dein Engagement als Sozialpolitische Sprecherin der Fraktion ist legendär!

Ob Themen wie Behindertenbeauftragte oder aktuell Sozialticket, dein Herz schlägt für die Schwachen in unserer Gesellschaft!

Ob kirchliche, gewerkschaftliche oder allgemein caritative Einrichtungen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, in Dir finden Sie Ihre Fürsprecherin! Deine individuelle Hilfe hat im Landkreis viel Leid gelindert und in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung erfolgreiche Integration ermöglicht! Der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes und der Ehrung für das Lebenswerk durch das Land Baden-Württemberg folgt heute die höchste Würdigung deiner Partei! Dein Maßstab für erfolgreiches politisches Handeln war immer die Soziale Gerechtigkeit!

Damit hast Du viel Menschen aus dem Schatten geholt - wir sind stolz Dich dabei weiterhin begleiten zu dürfen! Wir danken Dir, liebe Ellen und wünschen Dir noch viele Jahre auf der Sonnenseite des Lebens!

Reiner Zimmermann

Liebe Ellen, auch von hier beglückwünschen wir Dich für diese Auszeichnung. Du hast sie verdient.

Für den Vorstand
Birte Könnecke
Vorsitzende

 

 
 

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Rot-wild im Schwarz-wald

 

Termine im Kreisverband

Alle Termine öffnen.

23.04.2018, 19:00 Uhr - 30.04.2018, 18:00 Uhr
Fastenstreik: "Mit Wasser und Brot gegen den Strahlungstod"
Breisach, Neutorplatz
Die Mahnwache Breisach tritt in einen Fastenstreik. Vom 23.04.2018, 19:00 Uhr (im Anschluss der 366. Montagsmahnwa …

25.04.2018, 19:30 Uhr
SPD-Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Café und Restaurant Klösterle in Tit.-Neustadt, Klösterle 3
Bei unserem Stammtisch geht es um alle politischen Themen der Region und darüber hinaus. Dieses Mal wollen wir a …

26.04.2018, 17:30 Uhr
Kreisvorstandssitzung zum Thema Rheinretention
Breisach
Informationstreffen zum Thema Rheinretention mit Vor-Ort-Besuch in Breisach. Anschließend Vorstandssitzung im Elsä …

26.04.2018, 19:30 Uhr
SPD-Kreisstammtisch Region Breisgau-Süd
Dorfgasthof bolando, Leimbachweg 1, 79283 Bollschweil
Wir laden alle interessierten Genossinnen und Genossen und natürlich auch die, die es noch werden wollen, zu uns …

Mahnwache gegen Atomkraft

Seit dem 18.04.2011 finden in Müllheim und in Breisach kontinuierlich Montagsmahnwachen statt. In Breisach ist der SPD-Ortsverein Ausrichter, in Müllheim ist die SPD auch mit im Boot. Nähere Informationen finden Sie beim SPD-Ortsverein Breisach.