Unser Team im Wahlkreis 3

Platz 1: Birte Könnecke

Ich bin 49 Jahre alt, wohnhaft in Sölden, Mutter von 3 Söhnen, Tierärztin am Regierungspräsidium Freiburg. Seit 2005 sind wir in Sölden daheim, gebürtig komme ich aus dem hohen Norden aus der Nähe von Stade. Seit 2013 darf ich mich für den Wahlkreis 3 im Kreistag einsetzen. Außerdem bin ich SPD-Kreisvorsitzende, Ortsvereinsvorsitzende im Hexental und Mitglied des Landesvorstands. Neben der Partei engagiere ich mich ehrenamtlich bei verschiedenen Organisationen, unter anderem bei Youth for understanding und bin Mitglied in etlichen Vereinen, wie unserer Söldener Fasnachtszunft, den Saildemer Huttewibli.

Im Kreistag bin ich schulpolitische Sprecherin unserer Fraktion und setze mich für kreisweit gleiche Chancen für alle Schülerinnen und Schüler ein. Immer wieder habe ich aktiv für ein Sozialticket gekämpft und bin dafür bekannt, dass ich  das Verwaltungshandeln stets kritisch hinterfrage.

 

Platz 2: Gerhard Kelter

54 Jahre alt, aus Ehrenkirchen ist promovierter Biologe und arbeitet in einem onkologischen Forschungsinstitut in Freiburg. Er zog mit mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen (18 und 20 Jahre) 2003 in den Ortsteil Kirchfofen. 2016 übernahm er den Vorsitz des SPD Ortsvereins Ehrenkirchen-Bollschweil, mit dem Ziel jung und alt für die kommunale Politik zu aktivieren und den Ortsverein wieder präsenter zu machen in der Bevölkerung. Der sorgsame Umgang mit unserer Natur und der Artenschutz liegen dem begeisterten Imker und Hobbyornithologen besonders am Herzen. Eine große Leidenschaft von ihm gehört dem Ausdauersport, den er seit vielen Jahren als Läufer beim USC Freiburg und auf dem Rennrad beim RMSV Ehrenkirchen regelmäßig betreibt.

 

Platz 3: Ursula (Uschi) Rauschkolb

Mein Name ist Ursula (Uschi) Rauschkolb, 54 Jahre, seit 30 Jahren wohne ich in meiner Wahlheimat Breisgau, seit 25 Jahre mit meiner Familie in Schallstadt. Unsere beiden Söhne sind erwachsen und inzwischen ausgeflogen. Mein Fahrrad (inzwischen mit Strom unterstützt) ist mein liebstes Verkehrsmittel, und mir macht fast alles Freude, was draußen und in der Natur stattfindet; außerdem bin ich eine begeisterte Hobbysängerin.

Ich packe gern mit an, war z.B. (Hilfs-)Schöffin am Landgericht, knapp eine Amtszeit lang für die SPD im Schallstädter Gemeinderat und engagiere mich seit 2005 in der Bürgerinitiative „L125-VORAUS e.V.“, die sich erfolgreich für ein sinnvolles Verkehrskonzept am Batzenberg eingesetzt hat.

Studiert habe ich VWL, beruflich war ich anschließend  lange in der Erwachsenenbildung tätig und berate inzwischen seit fast 15 arbeitslose Menschen. Bildung, Chancengerechtigkeit und Arbeit sind auch die Themen, die mir politisch am Herzen liegen.

 

Platz 4: Bernhard Stehlin

Ich bin gelernter Winzer, Diplom-Agraringenieur und tätig in einem Steuerbüro als Experte für landwirtschaftliches Steuerrecht und Betriebswirtschaft. Nebenberuflich habe ich eine kleine Landwirtschaft mit Reben und Grünland.

Ich bin seit fast 15 Jahren Gemeinderat in Ehrenkirchen, singe seit über 25 Jahren im Männerchor Ehrenstetten, interessiere mich für Politik, Ökologie, Umweltökonomie, Religion und Geschichte und für alles was unsere schöne Region hier lebenswert macht.

 

Platz 5: Marianne Schickl

Seit 22 Jahren bin ich Mitglied der SPD, ich bin Grundschullehrerin i.R. und habe mich über Jahrzehnte ehrenamtlich in der Gemeinde St. Gallus Merzhausen engagiert und war Vorsitzende der Seelsorgeeinheit Hexental. Mein Interesse gilt den Finanzen, Schulen, Kultur und der Seniorenarbeit.

 

Platz 6: Rico Stressler

  • Verheiratet, 2 Kinder (6 und 8 Jahre alt), 42 Jahre alt
  • Beruf: Regionalleiter Vertrieb
  • Interessen: Politik, Geschichte, SC Freiburg, Ski fahren
  • Mitglied in mehreren Vereinen

 

Platz 7: Ines Haag

Zwei Kinder, Dipl.-Volkswirtin, Schwerpunkte: bezahlbarer Wohnraum, Verkehr und Umwelt

 

Platz 8: Hans-Jochen Keller

61 Jahre wohnhaft in Schallstadt.

Seit 36 Jahren lebe ich in Mengen und arbeite in einem Kommunalen Rechenzentrum als Berater.

Verheiratet, wir haben zwei erwachsene Söhne.

Ich bin gerne für die Gemeinschaft tätig. Sei es als Personalrat im Betrieb, Vorstand im SPD Ortsverein oder Mitarbeiter im Fußballverein Sport-Club Mengen.

Privat bewirtschafte ich einen Garten mit Beeren und Obst. Wir halten uns Hühner, wegen der Frühstückseier.

 

Platz 9: Philipp Kubens

Jahrgang 1973, aufgewachsen in Wittnau, Abitur in Freiburg.

Seit 2011 Facharzt für Allgemeinmedizin, davor 6 Jahre in Schweden tätig.

 

Platz 10: Peter Thiele

Seit 1989 wohne ich in Bollschweil. Bin seit 1992 verheirate. Meine Kinder und Enkelkinder bereichern meinen Lebensalltag.

Schlosser. Techniker, Sozialarbeiter und eine über 25-jährige selbstständige Tätigkeit in der Haus- und Wohnungswirtschaft, sind meine beruflichen Tätigkeiten.

Meine Hobbys sind MTB-Fahren, Wandern, Geselligkeit und Gespräche verbunden mit Politik und Wirtschaft.

Für Freunde und Nachbarn bin ich da, wenn diese mich brauchen.

Termine im Kreisverband

Alle Termine öffnen.

26.06.2019, 19:30 Uhr
Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Hotel Jägerhaus, Postplatz 1-2, Titisee-Neustadt
Es ist immer wieder schön, in gemeinsamer und ungezwungener Runde über alle Aspekte regionaler und überregion …

08.07.2019, 19:00 Uhr
Kreisstammtisch Kaiserstuhl-Tuniberg-March
Elsässer Hof, Gutgesellentorpatz. 6, Breisach am Rhein
Es ist immer wieder schön, in gemeinsamer und ungezwungener Runde über alle Aspekte regionaler und überregion …

Suchen

Rot-wild im Schwarz-wald

Mitmachen

Mitgliederwerbung

Mahnwache gegen Atomkraft

Seit dem 18.04.2011 finden in Müllheim und in Breisach kontinuierlich Montagsmahnwachen statt. In Breisach ist der SPD-Ortsverein Ausrichter, in Müllheim ist die SPD auch mit im Boot. Nähere Informationen finden Sie beim SPD-Ortsverein Breisach.