Umfrage: Was braucht der ÖPNV tatsächlich?

Veröffentlicht am 19.02.2018 in Kommunalpolitik

Getrieben von der Feinstaubproblematik überlegt der Bund ob die Einführung eines kostenlosen ÖPNV zum Umstieg auf Bus und Bahn verleiten kann. Viele begrüßen diesen Schritt, andere halten ihn für nicht finanzierbar, wieder andere zweifeln daran, dass so die richtigen Anreize geschaffen werden. Wir haben in dieser Diskussion nun aus verschiedenen Quellen und eigenem Hören ein paar aktuelle Aussagen zusammengestellt und wollen jetzt wissen, was Sie davon halten.

Die Umfrage läuft bis zum 23. Februar, 23:45. Danach werden wir die Ergebnisse auswerten und auf dieser Webseite vorstellen.

Oswald Prucker

 
 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 1 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

Umfrage???

Wo ist denn die Umfrage?

Autor: Matthias Schwoerer, Datum: 20.02.2018, 10:25 Uhr


Mitmachen

Mitgliederwerbung

Termine im Kreisverband

Alle Termine öffnen.

25.12.2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Regio-Stammtisch Hochschwarzwald
Hotel Jägerhaus Titisee Neustadt
In ungezwungener Runde diskutieren wir über alle politischen und nicht-politischen Themen, die uns gerade einfal …

10.01.2020, 18:00 Uhr
Neujahrsempfang der Kreis-SPD
Hofgut Himmelreich, Himmelreich 37, 79199 Kirchzarten
Unser traditioneller Neujahrsempfang findet wieder wie gewohnt im Hofgut Himmelreich statt. Wir freuen uns auf ein …

Suchen

Mahnwache gegen Atomkraft

Seit dem 18.04.2011 finden in Müllheim und in Breisach kontinuierlich Montagsmahnwachen statt. In Breisach ist der SPD-Ortsverein Ausrichter, in Müllheim ist die SPD auch mit im Boot. Nähere Informationen finden Sie beim SPD-Ortsverein Breisach.