Mitgliederbrief Nr. 58 ist online

Veröffentlicht am 16.05.2021 in Kreisverband

Die Maiausgabe unseres Mitgliederbriefs hat gleich mehrere Schwerpunkte. Natürlich geht es um die Bundestagswahl im September, aber auch die Themen Arbeits- und Friedenspolitik stehen auf unterschiedliche Weisen im Fokus dieser Ausgabe.

Nach den verschiedenen Nominierungen und nun Parteitagen stellen sich die drei Kandidierenden in den Wahlkreisen unseres Landkreises vor: Julia Söhne für Freiburg, Takis Mehmet Ali für Lörrach-Müllheim und Rita Schwarzelühr-Sutter für Waldshut. Auch unser Zukunftsprogramm steht fest und ist auf der Webseite der SPD sehr gut präsentiert.

Der Mai steht natürlich auch immer im Zeichen des Tags der Arbeit. Eine kleine Delegation war beim DGB in Müllheim und Henry Kesper hat ein Interview mit einer Krankenpflegerin geführt.

Die Friedenspolitik kommt zunächst natürlich mit dem 8. Mai, dem Tag der Befreiung ins Spiel. Henry Kesper beleuchtet, wie das Kriegsende in Staufen abgelaufen ist. Helmut Schöpflin berichtet aus der Kreistagsfraktion, die einen Resolutionsantrag zum Atomwaffenverbotsvertrag eingebracht hat. Auf eine nicht nachvollziehbare Art und Weise wurde die schon die Befassung mit diesem Antrag von einer Mehrheit aus CDU, FW, FDP und AfD abgelehnt.

Abgerundet wird der Brief mit Beiträgen zum Klimaschutz, dem Verfassungsgerichtsurteil zum Berliner Mietendeckel und einer weiteren Medienecke zum Thema Frühjahrsputz am Rechner.

Am besten den Mitgliederbrief gleich über diesen Link herunterladen und los schmökern. Alle bisher erschienenen Mitgliederbriefe gibt es hier.

Viel Spaß beim Lesen!

Oswald Prucker, Tanja Kühnel und Birte Könnecke

 

Mitmachen

Mitglied werden

Suchen

Termine