Neujahrsempfang der Gemeinde Ehrenkirchen

Veröffentlicht am 08.01.2017 in Kommunalpolitik

Bürgermeister begrüßt die GästeBürgermeister Breig begrüßt die Gäste im Sitzungsaal des Rathauses

Zum Neujahrsempfang der Gemeinde Ehrenkirchen empfing Bürgermeister Breig zahlreiche geladene Gäste im großen Sitzungssaal des Rathauses. Er bilanzierte das Jahr 2016 und gab Ausblicke für das kommendende Jahr. Ehrungen gab es für zahlreiche Sportler sowie  für Bürger, die sich für das Wohl der Gemeinde verdient gemacht haben. Aus dem SPD OV Ehrenkirchen anwesend waren die Gemeinderäte Maria Munsel (Bollschweil), Birgit Schubert und Jürgen Ruh (beide Ehrenkirchen) sowie der  Vorsitzende Gerhard Kelter, 

Schwerpunkte von Breig's Neujahrsansprache waren unter anderem die Integration der Flüchtlnge, die innerortliche Verkehrssituation, die Erschließung neuer Baugebiete sowie der Bau der Grundschule und der neuen Sportanlage. Besonderen Dank galt den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, ohne die eine erfolgreiche Integration der Flüchtlinge der Gemeinde nicht möglich ist. Überhaupt sei die Integration der Flüchlinge die größte Herausforderung im vergangenen Jahr gewesen und wird es auch dieses Jahr sein. Zur Zeit leben 162 Flüchtlinge in der  Gemeinde Ehrenkirchen. Ehrungen gab es für die 12-jährige Karla Ruh vom RMSV Ehrenkirchen, die U18 des Tischtennisclubs sowie der A-Jugend der Spielvereinigung Ehrenkirchen. Sportschützin Eva Rösken, Teilnehmerin der olympischen Spiele in Rio de Janeiro, wurde die Ehre zuteil, sich in das goldene Buch der Gemeinde einzutragen. Für ihre außerordendlichen Verdienste in der Gemeinde wurden Siegfried Blattmann (Feuerwehr), Birgit Broghammer und Hannerlore Schladebach geehrt. Aus dem SPD Ortsverein Ehrenkirchen waren die Gemeinderäte Birgit Schubert und Jürgen Ruh (beide Ehrenkirchen), Maria Munsel (Bollschweil) sowie der OV Vorsitzende Gerhard Kelter anwesend und nutzten nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung die Zeit zur Diskussion mit den Bürgern der  Gemeinde.

 
 

Homepage SPD Ehrenkirchen-Bollschweil

Bundestagswahl 2017

Martin Schulz

FacebookTwitter

Wahlkreis 281

FacebookTwitter

Wahlkreis 288

FacebookTwitter

Wahlkreis 282

Facebook

Rot-wild im Schwarz-wald

 

Termine im Kreisverband

Alle Termine öffnen.

10.10.2017, 19:00 Uhr
SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Elsässer Hof, Gutgesellentorplatz 6, Breisach
Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre und diskutieren über alle Felder der Politik, die uns gerade …

13.11.2017, 19:00 Uhr
SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Elsässer Hof, Gutgesellentorplatz 6, Breisach
Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre und diskutieren über alle Felder der Politik, die uns gerade …

12.12.2017, 19:00 Uhr
SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Elsässer Hof, Gutgesellentorplatz 6, Breisach
Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre und diskutieren über alle Felder der Politik, die uns gerade …

Mahnwache gegen Atomkraft

Seit dem 18.04.2011 finden in Müllheim und in Breisach kontinuierlich Montagsmahnwachen statt.
In Breisach ist der SPD-Ortsverein Ausrichter, in Müllheim ist die SPD auch mit im Boot.
Nähere Informationen finden Sie unter Mahnwachen gegen Atomkraft

Regionalzentrum Südbaden

Anschrift:
Merzhauser Straße 4
79100 Freiburg

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 09 - 17 Uhr Fr: 09 -13 Uhr
Tel: 0761 - 31010
Fax: 0761 - 286488
www.spd-rz-suedbaden.de